Tipps zum Kraftstoffverbrauch – Wartung der Räder zur Reduzierung des Benzinverbrauchs

Heutzutage ist ein Auto eine der wichtigsten Transportmittel. Leider fällt es vielen Menschen bei den derzeit hohen globalen Ölpreisen schwer, ihre Autos zu tanken und ihr monatliches Haushaltsbudget aufrechtzuerhalten. Viele Menschen suchen nach Möglichkeiten, ihren Kraftstoffverbrauch zu senken. Wenn Sie Ihr Auto richtig pflegen, können Sie tatsächlich Ihren Benzinverbrauch erhöhen. Ein einfacher Vorgang besteht darin, sicherzustellen, dass die Räder sauber und in einem Top-Zustand sind. Wieso den? Dieser Artikel enthält einige Tipps zum Kraftstoffverbrauch zur Wissenschaft der Radwartung.

Das Rad ist einer der Hauptbestandteile Ihres Autos. Es neigt dazu, schnell schmutzig zu werden. Es mag nicht offensichtlich erscheinen, aber ein schmutziges Rad kann den Luftwiderstand Ihres Autos erhöhen und somit Ihren Benzinverbrauch erhöhen. Das Hauptelement, das das Rad verschmutzt, ist Bremsstaub von den Bremsbelägen. Die Pads bestehen aus mehreren Komponenten, darunter monofile Kohlefasern, Metallspäne, Kevlarfasern und Klebstoffe auf Polymerbasis. Es ist der Klebstoff, der die meisten unserer Probleme verursacht.

Wenn der Klebstoffrest nass wird, wird er sauer und kann an Ihren Rädern ätzen. Die Metallspäne werden beim Bremsen rotglühend und neigen dazu, kleine Löcher in die Oberfläche Ihrer Räder zu brennen. Wenn Sie kleine Tröpfchen auf Ihren Rädern sehen, die wie Straßenteer aussehen, handelt es sich möglicherweise nicht um Straßenteer, sondern um repolymerisierten Bremsbelagkleber. Je stärker es am Rad haftet, desto höher ist der Windwiderstand. Um diese Widerstände zu überwinden, müssen Sie dem Motor mehr Leistung entziehen.

Nachdem Sie nun eine der Ursachen für Schmutzablagerungen auf Ihrem Rad kennen, besteht Ihr nächster Schritt darin, eine Möglichkeit zu finden, es zu reinigen. Es mag nicht wie ein großes Problem erscheinen, aber kleine Dinge, die sich summieren, werden später zu einem großen Problem. Wenn Sie den Kraftstoffverbrauch Ihres Autos senken möchten, ist es möglicherweise eine gute Idee, zunächst Ihr Rad zu warten. Um eine höhere Einsparung beim Gas zu haben berechne es nach Gasverbrauch Rechner.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *